Dr. med. J. Stolper
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Akupunktur
Tauchmedizin (Diving Medicine Physician EdTC/ECHM)
Audiologe u. Neurootologe (BV HNO)
Qualitätssiegel Allergologie (BV HNO)

Biografie
M. Ehrmann
Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
Chirotherapie
Audiologe u. Neurootologe (BV HNO)
Qualitätssiegel Allergologie (BV HNO)

Biografie


Unser Praxisteam:
Romy Oestreich
Romy Oestreich
Medizinische Fachangestellte,
Leitung, HNO-technische Assistentin, EDV-Beauftragte, Hörschule®
 

 
Simone Brosch
Simone Brosch
Kauffrau im Gesundheitswesen,
Qualitätsbeauftragte




 
Nathaly Ajeti
Nathaly Ajeti
Medizinische Fachangestellte,
Hygienebeauftragte





Yeliz Yavuz
Yeliz Yildiz
Medizinische Fachangestellte, Gerätebeauftragte





Regina Abdrachmanow
Regina Tomaskovic
Arzthelferin,
Arbeitssicherheitbeauftragte
 


 
Angela Bleck
Angela Bleck
Arzthelferin,
Datenschutzbeauftragte



 
Marita Günter
Marita Günter
Arzthelferin,
med. Schreibkraft

 

 


Weiterhin verstärken unser Team:

Jutta Baumgartl, Arzthelferin, Abrechnungswesen

Elena Tierbach, Reinigungskraft


Biografie J. Stolper

  • Geburtsdatum: 22.07.1967
  • Geburtsort: Passau
  • Schulbildung:
    1987: Abitur am Maristengymnasium Fürstenzell bei Passau
  • Zivildienst:
    1987-1989: Unfallchirurgische Abteilung am Klinikum Passau
  • Hochschulbildung:
    1989 - 1994: Studium der Humanmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1994 - 1995: Tertial I und II des Praktischen Jahres an der Trinity College Medical School Dublin (Chirurgie und Neurologie)
    Tertial III am Klinikum Bayreuth (Innere Medizin)

  • 17.10.1995: Abschluß mit der III. Ärztlichen Prüfung
  • Berufliche Tätigkeit:
    1996 - 1997: Arzt im Praktikum an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Krankenhaus Siloah, Pforzheim
  • 1997 - 2001: Arzt in Weiterbildung an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Krankenhaus Siloah, Pforzheim

  • 05.09.2001: Promotion: "Objektivierung von Nahrungsmittel-Allergien (Gastro-intestinal vermittelte Allergien Grad I bis IV) mittels der Bestimmung von Immunmediatoren bei der doppelblinden, Placebo-kontrollierten oralen Provokationstestung"
  • 31.07.2001: Facharztprüfung: Facharzt für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde
  • 2001 - 2003: Oberarzt an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde am Krankenhaus Siloah, Pforzheim
  • 2003 - 2007: Oberarzt an der Klinik für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde der St. Vincentius Kliniken Karlsruhe mit operativem Schwerpunkt
  • ab 1.1.2008: Übernahme einer HNO-Praxis mit Belegabteilung in Freudenstadt und Bildung einer Gemeinschaftspraxis mit Michael Ehrmann
  • Besondere Kenntnisse:
    Leitung einer tauchmedizinischen Sprechstunde
    Zertifikat als Medical Diving Physician
    Audiologe u. Neurootologe (BV HNO)
Biografie M. Ehrmann

  • 04/90 - 03/96: Studium der Medizin an der Philipps-Universität in Marburg
  • 04/96 - 05/97: Wechsel an die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg und PJ in Karlsruhe (Wahlfach HNO) mit Bestehen der ärztlichen Prüfung am 05.05.97 in Karlsruhe
  • 20.05.97 - 19.11.98: vorläufige Approbation und Beginn AiP im Bundeswehrkrankenhaus Hamm, Abteilung HNO, Leiter Dr. Stöckle
  • 20.11.98: Approbation als Arzt durch Regierungspräsidium Stuttgart
  • 20.11.98 - 31.07.99: Tätigkeit als Assistenzarzt im Bundeswehrkrankenhaus Hamm, Abteilung HNO, Leiter Dr. Stöckle
  • 01.08.99 - 30.06.02: Tätigkeit als Truppenarzt im Standortsanitätszentrum Idar-Oberstein, Allgemeinmedizin, Betriebsmedizin, Leiter Dr. Meiser
  • dazwischen: 01.02.01 - 10.05.01: Auslandseinsatz KFOR in Prizren Kosovo als Truppenarzt HQ
  • 01.07.02 - 30.04.04: Tätigkeit als Assistenzarzt im Bundeswehrkrankenhaus Hamm, Abteilung HNO, Leiter Dr. Stöckle
  • 01.05.04 - 30.04.05: Tätigkeit als Assistenzarzt im Bundeswehrkrankenhaus Berlin, Abteilung HNO, komm. Leiter Dr. Eichwald
  • 01.05.05 - 30.09.06: Tätigkeit als Assistenzarzt im Bundeswehrkrankenhaus Hamm, dann Oberarzt Abteilung HNO, komm. Leiter Dr. G. Papalambros
  • dazwischen: 07.06.2005: Anerkennung der Zusatzbezeichnung Chirotherapie
  • 13.08.2005: Anerkennung der Gebietsbezeichnung Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • dazwischen: 05.05.05 - 10.08.05: Auslandseinsatz KFOR in Prizren Kosovo als Leiter Fachuntersuchungsstelle HNO
  • dazwischen: 15.03.06 - 11.05.06: Auslandseinsatz KFOR in Prizren Kosovo als Leiter Fachuntersuchungsstelle HNO
  • 01.10.06-31.12.06: Vorbereitung Niederlassung
  • Seit 01.01.2007: Niedergelassener Facharzt in HNO Gemeinschaftspraxis in Freudenstadt, Katharinenstraße 6:
  • mit Herrn Dr. med. J. Stolper seit 01.01.2008